Montag, 25. Mai 2015

Pixel Patchwork Art 2 – Nyan Cat





 Nyannyannyannyannanananayan….“
                   Nyan-Cat



Die kreative Pause ist vorbei, wir haben neue Energie gesammelt und starten wieder voll durch. Wir werden einige Änderungen am Blog vornehmen. Geplant ist, dass wir ab jetzt wöchentlich einen Beitrag posten mit den Projekten die wir vor und in der Pause fertig gestellt haben, um so (hoffentlich) Leerlauf vor zu beugen. Ab dann wird es monatlich nur noch einen Post geben aaaaber da die Resonanz so positiv war werden wir, wenn es zum Thema passt, auch Videos drehen. Da unser Blog im September seinen ersten Geburtstag feiert, wird es ein Gewinnspiel geben, also bleibt uns treu. Desweiteren wird es Änderungen im Layout geben, aber da könnt ihr euch überraschen lassen ;).

Unser heutiger Post widmet sich der ersten Pixel Patchwork-Decke. Jeder kennt noch die allseits bekannte Katze mit ihrem genialen Nerv-Sound wie sie durchs Weltall fliegt. Diese bunte Katze sollte zum Motiv für meine aller erste Patchwork-Decke werden. Warum? Einfach weil ich die verschiedenen Farben toll fand und ein tolles nerdiges Unikat haben wollte.
Die Vorlage…



…habe ich auf ein kariertes DIN A4 Blatt übertragen und wieder Kästchen abgezählt:

Rot        
25
Orange
24
Gelb
14
Grün
9
Hellblau
21
Blau
20
Schwarz
153
Grau
99
Dunkelblau
358
Beige
56
Pink
147
Lila
10
Insgesamt=936 Kästchen

Die Kästchen haben eine Größe von 5x5cm. Dazu kommt noch ein 5cm breiter Rand und die Decke hat am Ende die Maße von ca. 140x195cm.

Das genaue Vorgehen habe ich euch schon bei der Mega Man Patchwork Decke erklärt, also erfreut euch an den nachfolgenden Progress-Bildern:





























Fertig sind die Kästchen! Jetzt fehlt nur noch der Rand und wieder kuschlig weicher Filz auf der Unterseite und fertig ist die aller erste Patchwork Decke der Serie! Leider war ich damals ungeduldig und habe auf das Volumenvlies verzichtet, mit dem Vlies ist sie viel flauschiger, aber aus Fehlern lernt man bekanntlich am besten.

Grüße
Terrorpuschel

Kommentare:

  1. Yay, die kreative Pause ist vorbei! :D
    Ja dann, willkommen zurück. ;)

    AntwortenLöschen